Darmreinigung


Der Darm ist das größte Ausscheidungsorgan des Menschen. Wenn der Darm die Flut von Giftstoffen nicht mehr abtransportieren kann, lagert sie der Körper in Schleimhäuten, Haut, Unterhautfettgewebe, Bindegewebe oder in der Muskulatur ein.

Bei der Colon-Hydro-Therapie wird der Dickdarm sanft mit körperwarmem Wasser ausgespült und somit von Ablagerungen befreit. Dabei liegen Sie entspannt auf dem Rücken und Ihr Bauch wird leicht massiert, um die Darmtätigkeit zu unterstützen. Sie erhalten noch zusätzlich ein Mittel zum Aufquellen der Darmzotten, sodass die Reinigung erfolgen kann.

Der große Vorteil dieser Methode gegenüber anderen Verfahren liegt darin, dass der gesamte Dickdarm gespült wird und nicht nur der letzte Abschnitt. Eine Kur über 3 oder 4 Tage in Folge wird zur gründlichen Reinigung empfohlen. Nach der Therapie sollten eine gezielte Darmsanierung und weitere Entgiftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Auf der gereinigten Darmschleimhaut können sich die zugeführten Kulturen besonders gut ansiedeln und Sie so langfristig gesund halten.

Die Colon-Hydro-Therapie eignet sich besonders zur Unterstützung von Ernährungsumstellung oder Krebsprophylaxe durch eine gründliche Ausscheidung von vermehrt anfallenden Giftstoffen.

 Kontakt

Sabine Günther
Schillerstraße 1
72213 Altensteig

Telefon: 07453 93 06 93 E-Mail: praxis@guenther-katz.de


Impressum
Slideshow Slideshow Slideshow